Christin & Raik | Familienfotos in Nordhausen

familienfotos in nordhausen

Haben Fotos ein Verfallsdatum? Werden sie irgendwann schlechter oder verlieren an Wert? Oder sind sie eher wie guter Wein und werden nach Jahren immer besser und wertvoller?
Ich glaube, dass sie sind wie guter Wein (und das sagt die, die niemals Alkohol trinkt und von Wein einfach keine Ahnung hat ?).
Daher finde ich es auch überhaupt nicht schlimm, dass ich Euch diese Fotos erst jetzt zeige, sie sind immerhin schon aus dem vorletzten Sommer. Und dennoch erinnere ich mich so gut an diesen Tag im Spätsommer, an dem wir für ein kurzes Shooting in der goldenen Aue unterwegs waren. Es war 3 Wochen vor ihrer Hochzeit und die zwei waren ganz schön nervös- verständlich, immerhin heiratet man nicht jeden Tag und wird auch nicht jeden Tag von einem Fotografen begleitet. Dass sie absolut keinen Grund haben, wegen mir nervös zu sein, das hab ich ihnen dann bei einem kurzen Shooting an einem wunderschönen Sommerabend gezeigt. Wegen der Hochzeit waren sie natürlich immer noch nervös, aber das gehört sich schliesslich auch so! Was wäre eine Hochzeit ohne Aufregung und Kribbeln im Bauch?
Diese Fotos haben für mich eine ganz besondere Stimmung. Vielleicht war es die Vorfreude auf die Hochzeit, vielleicht aber auch einfach dieses Sommergefühl in Kombination mit ganz viel Liebe.

 

familienfotos in nordhausenfamilienfotos nordhausen fotograffotograf fotograf familiefamilienfotos nordhausenfamilienfotos nordhausenfotograf nordhausen familienbilderverlobungsfotos nordhausenpaarfotos nordhausenpaarfotos nordhausen fotografportrait fotograf nordhausen

Die wundervolle Spätsommerhochzeit der Drei gibts dann ganz bald hier zu sehen! Und wer jetzt denkt, dass er auch endlich mal solche Fotos braucht, nun- oben rechts (auf dem Smartphone links) findet Ihr ein „Sag hallo“- da könnt Ihr mir ganz einfach eine Nachricht schicken und dann lernen wir uns schon bald kennen! Ich würd mich freuen!

 

Menu